Bewerbungsprozess.
Mit Klarheit zum Erfolg.

Gut zu wissen!

Um Papier und Zeit zu sparen, bitten wir um eine digitale Zusendung (per E-Mail oder direkt über die Website) mit Lebenslauf und Zeugnissen. Ein Anschreiben und Lichtbild sind optional und nicht zwingend erforderlich.

Hinweis: Je nach Stellenbeschreibung kann es zu kleinen Abweichungen beim Bewerbungsprozess kommen.
 

  1. 01
    Bewerbung

    Sobald die Bewerbung bei uns eingeht, senden wir einen Zwischenbescheid per E-Mail.

  2. 02
    Sichtung der Unterlagen

    Ab dem Zwischenbescheid benötigen wir maximal 14 Tage, um die Bewerbung sorgfältig zu sichten. Anschließend versenden wir eine Rückmeldung per E-Mail.

  3. 03
    Telefoninterview

    Überzeugt uns die Bewerbung, laden wir zu einem Telefoninterview ein (Dauer ca. 20 Minuten), um noch etwas mehr über die Persönlichkeit und Beweggründe für die Bewerbung zu erfahren. Nach diesem Telefonat dauert es maximal 7 Tage bis wir uns melden.

  4. 04a
    Vorstellungsgespräch

    (ausgenommen Azubis)

    Das Telefoninterview hat überzeugt, und wir laden zum Vorstellungsgespräch ein. Dieses Gespräch findet mit dem Bereichs-/Abteilungsleiter sowie dem Personalverantwortlichen statt.

    Info: Vor Beginn des eigentlichen Gesprächs bitten wir Kandidaten um das Ausfüllen eines Personalfragebogens vor Ort.

  5. 04b
    Test + Abschlussgespräch

    (für Azubis)

    Das Telefoninterview hat überzeugt, dann laden wir zu einem Test in unserem Hause ein (Dauer max. 1 Stunde). Im Anschluss findet zu einem 2. Termin – bei positiver Auswertung des Tests – ein Abschlussgespräch statt mit dem Personalverantwortlichen und dem Bereichs-/Abteilungsleiter.

    Info: Vor Beginn des eigentlichen Gesprächs bitten wir Kandidaten um das Ausfüllen eines Personalfragebogens vor Ort.

  6. 05
    Entscheidung

    Innerhalb von 14 Tagen haben wir uns entschieden, ob wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können und es erfolgt – je nach Entscheidung – eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon.

  7. 06
    Vertrag

    Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und bereiten nun den Arbeitsvertrag zur beidseitigen Unterschrift vor.